Presse


Pressespiegel 2018  Download  


Pressespiegel 2017  Download  


 


Social Media


       


 


 


 


Zeitungsberichte 

Allgemeine Zeitung

10.06.2020



Wochenspiegel

11.03.2020



Öffentlicher Anzeiger

10.03.2020



Öffentlicher Anzeiger

11.02.2020



Haze Online

11.02.2020



Öffentlicher Anzeiger

27.01.2020





Pizza-Bäcker verdiente 1161 Euro
für Sophia-Kallinowsky-Stiftung

02.12.2019

BAD KREUZNACH. Der Pizzabäcker Marcello Omogrosso („Pizzeria da Marcello" am Europaplatz 7-9) verdiente 1161 Euro für die Sophia-Kallinowsky-Stiftung: Einen Tag lang betrieb er sein Pizzamobil vor dem OBI-Baumarkt, um 252 Pizzen zum Preis von 4 Euro für den guten Zweck zu verkaufen. Er spendete anschließend den gesamten Tagesumsatz. Außerdem wurden von großzügigen Kunden 153 Euro in die Spendenbox geworfen. Jan Huyhsen vom Vorstand der Stiftung, der Omogrosso auf die Idee dieser Benefizaktion gebracht hatte, dankte dem Pizzabäcker mit Herz für sein vorbildliches Engagement zugunsten krebskranker Kinder. Wer mehr über Sophia und die Stiftung ihrer Eltern erfahren möchte, wird im Internet fündig unter www.ophia.foundation. Wer die Arbeit der Stiftung im Kampf gegen Kinderkrebs und bei der Unterstützung von kleinen Patienten und deren Eltern fördern möchte, kann eine Spende auf das Stiftungskonto bei der Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE63 5605 0180 0017 1137 62, überweisen. Foto: Jan Huyhsen



Wochenspiegel

27.11.2019



Öffentlicher Anzeiger

18.11.2019



Öffentlicher Anzeiger

31.10.2019



Kreuznacher Rundschau

15.08.2019



Schlaumaus - das Magazin für Groß und Klein

31.07.2019

Das regionale Familienmagazin SchlauMaus spendet einen Teil der Werbeeinnahmen an die Sophia-Kallinowsky-Stiftung.



Karnevalisten spendeten mehr als 4000 Euro
 für die Sophia-Kallinowsky-Stiftung

22.06.2019

Beim Benefiz-Gastspiel der Mainzer Band „FunkyLicious" zugunsten der Sophia-Kallinowsky-Stiftung im Kurpavillon von Bad Münster am Stein-Ebernburg kam schnell Party-Stimmung auf: Die siebenköpfige Band, die nach 2018 zum zweiten Mal für die Stiftung aufspielte, präsentierte Hits der 1970er- und 1980er-Jahre. Der Stiftungsvorsitzende Karsten Kallinowsky durfte sich schon vor dem ersten Lied doppelt freuen, denn die Neu-Bamberger, Fürfelder und Frei-Laubersheimer Karnevalisten der Benefizsitzung „Best of Eichelberg" überreichten ihm einen Scheck über die Stiftung 3568 Euro. Die Fürfelder Karnevalisten von „Knall und Fall" legten weitere 500 Euro dazu. Die Stiftung könne die Zuwendungen gut gebrauchen, denn sie möchte im kommenden Jahr eine Stiftungsprofessur einrichten, um die Forschung gegen Kinderkrebs zu fördern, kündigte Kallinowsky an. Wer mehr über Sophia und die Stiftung ihres Vaters erfahren möchte, wird im Internet fündig unter www.ophia.foundation. Wer die Arbeit der Stiftung im Kampf gegen Kinderkrebs und bei der Unterstützung von kleinen Patienten und deren Eltern fördern möchte, kann eine Spende auf auf deren Konten bei der Sparkasse Rhein-Nahe, IBAN: DE63 5605 0180 0017 1137 62, oder bei der Commerzbank AG, IBAN: DE42 5504 0022 0204 3222 00, überweisen. Foto: Stiftung | KruppPresse



Öffentlicher Anzeiger

25.07.2019



Öffentlicher Anzeiger

27.04.2019



Öffentlicher Anzeiger

27.04.2019



Wochenspiegel

17.04.2019



Allgemeine Zeitung

19.03.2019





Öffentlicher Anzeiger

13.12.2018



VOR-TOUR der Hoffnung übergibt im Landtag Spenden an Einrichtungen

19.11.2018

Neue Spenden Rekord: über 600.000 € für hilfsbedürftige Kinder erradelt. Zum 23. Mal waren in diesem Sommer namhafte Sportler, Politiker, Manager, Ärzte und engagierte Bürger auf zwei Rädern quer durch Rheinland-Pfalz unterwegs, um im Rahmen der „VOR-TOUR der Hoffnung" Spenden für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder einzusammeln. „In diesem Jahr konnte die neue Rekordspendensumme in Höhe von exakt 612.558,95 € zusammen getragen werden", freute sich der erste Vorsitzende und Organisations leider der vor Tour, Jürgen Grünwald. Der diesjährige Erlös der VOR-TOUR wurde jetzt von namhaften prominenten im Interims Plenarsaal in der Steinhalle des Landesmuseums in Mainz offiziell an insgesamt 21 Einrichtungen wie Kliniken, Elternvereine, Selbsthilfegruppen oder Stiftungen übergeben. Die Spenden werden verwendet für die Bereiche Forschung, pflegerische und psychosoziale Betreuung sowie klinische Versorgung. Die VOR-TOUR Radler haben nach Angaben von Jürgen Grünwald in den vergangenen Jahren bereits insgesamt über 4,3 Millionen € an Spenden erradelt. „Die Spendengelder werden dabei zu 100% dort verteilt wo sie dringend gebraucht werden", sagte Grünwald. Die in diesem Jahr zusammengetragene Sommer mache glücklich wie stolz und seine Motivation auch im nächsten Jahr kräftig in die Pedale zu treten.



Öffentlicher Anzeiger

10.10.2018



Sophia-Kallinowsky-Stiftung lud Kinder zu Kutschfahrten ein

06.10.2018

Die im Februar 2017 in Bad Kreuznach gegründete Sophia-Kallinowsky-Stiftung lud jetzt kleine Patienten der Kinderkrebsklinik an der Uniklinik Mainz zu erlebnisreichen Kutschfahrten in das Gestüt von Petra Seifert zwischen Frei-Laubersheim und Neu-Bamberg ein. Nach einer Begrüßung durch Vorstand Karsten Kallinowsky wurden zwei Pfalz-Ardenner eingespannt. Fast mühelos zogen sie die Kutsche in gemächlichem Tempo zum Hof Iben und zurück. So manches Kind bedankte sich dafür bei den vergleichsweise riesigen Pferden mit ein paar Streicheleinheiten am Hals. Mitglieder der Jägerschaft Bad Kreuznach präsentierten die Ausstellung „Lernort Natur" des Landesjagdverbandes, die präparierte Tiere aus der heimischen Natur vorstellte, deren Felle sogar gestreichelt werden durften. Die Frei-Laubersheimer Landfrauen hatten ein gut bestücktes Kuchenbüfett vorbereitet, an dem sich die die Kinder und ihre Begleitpersonen stärken konnten. Die Zeit auf dem Bauernhof verging wie im Flug, und die Bewegung an der frischen Luft tat den Kindern und ihren Begleitern sichtlich gut. Quelle: KruppPresse



ARBURG today

27.09.2018



Öffentlicher Anzeiger

10.09.2018



Allgemeine Zeitung

10.09.2018



Öffentlicher Anzeiger

08.08.2018



Am Wochenende

02.06.2018



Bildzeitung

12.05.2018



Allgemeine Zeitung

12.05.2018



Öffentlicher Anzeiger

11.05.2018



Öffentlicher Anzeiger

23.03.2018



Öffentlicher Anzeiger

26.02.2018



Öffentlicher Anzeiger

25.08.2017



NaheNews

23.08.2017



Allgemeine Zeitung

22.07.2017



Mainzer AZ

06.05.2017



Mainzer Allgemeine Zeitung

29.03.2017



Allgemeine Zeitung

27.03.2017



Öffentlicher Anzeige

03.03.2017









 


 


Digitale Medien


 















Ich möchte dazu beitragen, dass Kindern mit der Diagnose Krebs in Zukunft besser geholfen werden kann
powered by webEdition CMS